Projekt „Lar Amigos de Jesus“

Lar Amigos de Jesus

Eine Herzensangelegenheit ist es für uns, weiterhin ein Projekt in Brasilien zu unterstützen. So sind wir entstanden, das gehört zu uns. Wir haben uns für die Institution Lar Amigos de Jesus entschieden.

Wir sind über ein Familienmitglied auf Lar Amigos de Jesus gekommen. Claudia sowie Victor und Susanne haben die Institution bereits besucht. Es war jedes Mal nicht nur ein wunderschönes Gefühl die lächelnden Kinder zu sehen, sondern auch eine Ehre die Schwester Conceicao kennenzulernen. Eine nette und sehr offene ältere Dame, eine Kämpferin und organisierte Frau, die sich als persönliches Ziel gesetzt hat, hilfsbedürftige und kranke Kinder zu helfen.

Was macht Lar Amigos de Jesus

Die Institution Lar Amigos de Jesus bietet krebskranken Kindern und den Familienangehörigen, die außerhalb von der Stadt Fortaleza ihr Zuhause haben,  primär Obhut während des Krankenhausaufenthalts in Fortaleza. Dazu gehört jedoch viel mehr als nur ein Bett. Damit sich die Kinder wohl fühlen und sich von den Behandlungen ablenken können, werden viele Aktivitäten für die Kinder angeboten.

Ehrenamtliche Helfer sorgen für tolle Spiel-Workshops, Computerunterricht, Ausflüge zum Strand (vor allem an den Sonntagen) – aber auch dafür, dass die Kinder was zu essen bekommen.

Wie kriegt Lar Amigos de Jesus alles hin?

  1. Spenden: Ob Geld-, Essens- oder Sachspenden – die Institution lebt davon. Von gespendeten Geldern kann gutes Essen gekauft werden oder Lehrer und Leistungen finanziert werden (Krankenhausaufenthalt, Benzin für Autofahrten usw.)
  2. Kooperationen: Kooperationen mit der Stadt machen einiges möglich. Die Institution muss zum Beispiel kein Strom bezahlen.
  3. Flohmärkte, in denen selbstgebastelte und gestrickte Produkte verkauft werden. Dafür sorgen ehrenamtliche Mitarbeiter, die mehrere Male in der Woche kommen, um zu stricken oder mit den Kindern zu basteln.
     

Eindrücke

Susanne und Victor waren Anfang 2017 vor Ort und haben ein paar Eindrücke mitgenommen.

Der Innenhof

Der Gebetsraum

Der Flur

Die Zimmer

Die Küche

Wir sind Unterstützer

Wer uns kennt weiß: Kindern Helfen möchte genau wissen, wen man unterstützt, was genau da vor sich geht und wo genau die Unterstützung hingeht. Hier haben wir alle drei Voraussetzungen gegeben. Wir sind im engen Kontakt mit Schwester Conceicao und wissen stets, in wiefern wir die Institution unterstützen können.

Aus diesem Grund werden wir dieses Projekt sehr gerne weiter unterstützen. Sei auch du ein Teil und melde dich gerne jederzeit bei uns, wenn du Fragen hast. Wir freuen uns auf deine Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.